Offshoretage 21.-22. März 2019 in Heiligendamm



Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung in traumhafter Kulisse!

Erhöhen Sie Ihre Präsenz und unterstützen Sie uns mit Ihrem SPONSORING.

Die Vortragsdateien 2018 finden Sie hier

PROGRAMM

21. März 2019

Forum 1 Faszination Offshore!?

Programmänderungen noch bis Ende Februar 2019 möglich

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation
Dr. Volker Buddensiek, Fachjournalist Erneuerbare Energien

Block I Allgemeines

09:35 Uhr Vortragstitel folgt
Klaus Övermöhle, Övermöhle Consult & Marketing

10:15 Uhr Windatlas: Offshore-Windpotenzial in Nord- und Ostsee
Martin Schneider, anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

10:45 Uhr Wertschöpfung in der Offshore Windenergie in Deutschland – Eine aktuelle Untersuchung
Dirk Briese, wind:research GmbH

11:15 Uhr Kaffeepause

Block II Rechtliches

11:45 Uhr Vortragstitel zum Flächenentwicklungsplan folgt
Dr. Ursula Prall, Vorstandsvorsitzende Stiftung OFFSHORE WINDENERGIE, Becker Büttner Held

12:15 Uhr Neuerung durch das Energiesammelgesetz und Aktuelles zum Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG)
Dr. Florian Brahms, BRAHMS & KOLLEGEN Rechtsanwälte

12:45 Uhr Das „rechtssichere“ Offshore-Unternehmen – Rechte und Pflichten bei der Unternehmensorganisation
Bernd Albrecht, DAG Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft

13:30 Uhr Vortragstitel folgt
Lars Kyrberg, Bird & Bird LLP

14:00 Uhr Mittagessen

BLOCK III Sektorenkopplung – Offshore

15:00 Uhr Sektorenkopplung – Potenziale, Chancen und Risiken
Dirk Briese, wind:research GmbH

15:30 Uhr Vortragstitel folgt
Prof. Dr. Carsten Fichter, Hochschule Bremerhaven

16:00 Uhr Kaffeepause

BLOCK IV Praxis

16:30 Uhr Herausforderungen bei der Installation & dem Betrieb von Offshore Windparks
Paula Segelken, BWO Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V.

17:00 Uhr Vortragstitel folgt
Jan Engelbert, Ørsted Wind Power Germany GmbH, OWP Borkum Riffgrund II

17:30 Uhr Rückblick: Informationsfilm über Windkraftnutzung offshore – ein Filmprojekt von 1999-2000

Initiator und Redakteur Klaus Övermöhle von Övermöhle Consult ist vor Ort

Welche Prognosen haben sich erfüllt, welche nicht?

18:00 Uhr Empfang in der Ausstellung und Abendessen im Kurhaus

Forum 2 Technik, Innovationen, Mensch & Natur

Programmänderungen noch bis Ende Februar 2019 möglich

09:30 Uhr Begrüßung und Moderation
Ralph Brendler, RB Unternehmensberatung

09:35 Uhr Großes Potential bei Schraubverbindungen zur Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung
Patrick Junkers, HYTORC – Barbarino & Kilp GmbH

09:55 Uhr Mehr Platz, weniger Wärme und weniger Gewicht im Schaltschrank – AirSTREAM Verdrahtungssystem
Roland Schmidt, Friedrich Lütze GmbH

10:15 Uhr Roxtec – technical reason for specification
Matthias Brück, Roxtec GmbH

10:35 Uhr Überwachungsstrategien zur Absicherung der Standsicherheit von Offshore WEA – modernes Service- und Reporting-Konzept
Holger Fritsch & Frank Köllner, Bachmann Monitoring GmbH sowie Ronny Langer, Nordsee One GmbH

10:55 Uhr CMS-Betrachtung zum Gewährleistungsende (EoW) von Offshore WEA – Claims erkennen und Ansprüche sichern! 
Bernd Höring,
8.2 Monitoring GmbH

11:15 Uhr Kaffeepause

11:45 Uhr Instandhaltungsaufträge priorisieren mit einem Softwareassistenten
Thomas Zapp, GreenGate AG

12:05 Uhr Sind Sie sicher?
Thomas Kapsch, msg services ag

12:25 Uhr Ganzheitliche Betrachtung von Windparks
Referent folgt, ROMO Wind Deutschland GmbH

12:45 Uhr Neue Wege im Condition Monitoring
Dr. Brit Hacke, cms@wind GmbH

13:05 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr Vortragstitel folgt
Arndt Steinke, CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH

14:20 Uhr Beurteilung der Fundamentstruktur von Offshore-Windenergieanlagen mit Structural Health Monitoring
Dr. Georg Enß, Wölfel Engineering GmbH & Co. KG

14:40 Uhr Vortragstitel folgt
Rüdiger Wedow, Brüel & Kjær Vibro GmbH

15:00 Kaffeepause

BLOCK II Mensch & Natur

15:30 Uhr Moderation: Dr. Jens Lüdeke, BEUTH HOCHSCHULE FÜR TECHNIK BERLIN

15:35 Uhr Neues zur Kampfmittelräumung für Offshore-Windparks
Ulrich Schneider, SeaTerra GmbH

15:55 Uhr Vortragstitel folgt
Dr. Philip Lüth, Lüth Archäologie & Beratung

16:15 Uhr Der Einfluss von Offshore Wind und dessen Minimierung auf den Schallschutz
Dr. Eva Philipp, Vattenfall Europe Windkraft GmbH

16:35 Uhr Kleine Kaffeepause

16:50 Uhr Vortragstitel folgt
Bodo Lehwald, HSEQ Experts GmbH

17:10 Uhr Vortragstitel zur Live-Rettungsübung folgt
Thomas Kuhn, Global Tech I Offshore Wind GmbH

17:30 Uhr Herausforderungen an den Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz für die neue Generation von Windkraftanlagen 10 MW+
Erik Schmidt, 8.2 Consulting AG

ca. 18:00 Uhr Empfang in der Ausstellung und Abendessen im Kurhaus

22. März 2019

Forum 1 Offshore International

Programmänderungen noch bis Ende Februar 2019 möglich

10:00 Uhr Begrüßung und Moderation
Ralph Brendler, RB Unternehmensberatung

BLOCK IV Offshore International

10:05 Uhr WindEnergy trend: index – Stimmungsbarometer der Windenergiebranche (On- und Offshore) weltweit
Dirk Briese, wind:research GmbH

10:35 Uhr Offshoreinvestionen in Polen – die Förderungsmaßnahmen nach dem Off-Shoregesetz
Dominik Sołtysiak, BSJP Sp.k.

11:05 Uhr Offshore in Frankreich: Ein einführender Rechtsvergleich
Dr. Florian Brahms, BRAHMS & KOLLEGEN Rechtsanwälte

11:35 Uhr Kaffeepause

12:00 Uhr Offshore in Frankreich: Allgemeiner Überblick
Stéphanie Jallet, DFBEW Deutsch Französisches Büro für die Energiewende e.V.

12:20 Uhr Offshore in Frankreich: Einblick in das Energierecht und Rechtsrahmen Offshore
Claire Bretheau, RAVETTO ASSOCIÉS

12:50 Uhr Vortragstitel folgt
Referent folgt, Deutsche Windtechnik AG

13:20 Uhr Der Markt für Wartung und Instandhaltung von Windkraftanlagen weltweit – Entwicklung und Prognose
Dirk Briese, wind:research GmbH

13:50 Uhr Mittagsimbiss und Ende der Veranstaltung

Weitere Veranstaltungen

 

Informationen und Anmeldungen unter spreewind.de